Grüttseefischen 2019 mit anschließendem Grillabend

image001

 

Am Mittwoch, den 10.Juli trafen sich zahlreiche aktive Mitglieder des Angelvereines Lörrach
zum Grüttseefischen mit anschließendem Grillabend.
Bei wunderschönen Hochsommerwetter trafen die meisten Angler zwischen 17 und 18 Uhr am Grüttsee ein.
Es wurde allerlei gefachsimpelt und Erfahrungsberichte über das Angeln ausgetauscht.
Einige waren auch schon am Angeln. Es wurde versucht, mit Blinkern oder Spinnern einen Hecht oder einen Barsch zu fangen.
Ca um 19 Uhr gab es dann etwas zu essen. Wolfgang hatte den Grill angeworfen und die ersten Merguez und Steaks waren bereit. Natürlich durfte das eine oder andere Bier dazu auch nicht fehlen.
Nach dieser wohlverdienten Stärkung wurde eifrig weitergeangelt oder in gemütlicher Runde unter dem Pavillon am Grüttsee rege diskutiert.
An diesem Abend am wurde von Heino ein Hecht gefangen.  Der eine oder andere kleine Barsch zogen die eifrigen Angler auch noch aus dem Grüttsee.
Einen herzlichen Dank nochmal an Wolfgang. Er kümmert sich immer bestens um die Merguez und die Steaks, die natürlich wieder ein Gaumenschmaus waren.

image002
image003

Bilder und Text. Stefan Kleissle


Abfischen 30.September 2018 Große Wiese

Abfischen Banner Lörrach 2018

Am 24. September trafen sich 11 erwartungsfrohe Angler zum traditionellen Abfischen an der Wiese. Um 09 Uhr verkündete Heino Oberschelp die Regeln des Abfischens. Das Wetter spielte wie immer mit. Keine Wolke war am Himmel.
Um 11 Uhr wurde das Abfischen beendet und wir trafen uns wie jedes Jahr in Heinos Garten an der Wiese zum Abschlussgrillen. Dieser Grillevent war der letzte in Heinos Garten! Er hat den Garten leider verkauft. Mal schauen, wo wir nächstes Jahr den Abschluss durchführen.
Wie schon die vergangenen Jahre gab es wieder Steaks und Merguez. Vor dem Essen wurden noch die gefangenen Fische gewogen und der Sieger ermittelt: Hansjörg Scherr mit einer Regenbogenforelle von 800g. Den Wanderpokal gab es dieses Jahr wieder.  Peter Vogl, der einen Neuen gestiftet hat, hat ihn Thomas Vogl mitgegeben. Jetzt muss Hansjörg 2 Schilder gravieren!
Ausserdem wird der Pokal neu beschriftet: Wilfried Fritz Gedächtnispokal. In Erinnerung an unsern verstorbenen Vorsitzenden Wilfried Fritz.
Das Fangergebnis dieses Jahr war sehr überschaubar.  Es wurden sehr wenige Fische gefangen, darunter waren nur wenige Bachforellen                                                                                                               
                                                                                                                                                                       Bilder vom Abfischen 2018